RZkultur

Das Kulturportal der Stiftung Herzogtum Lauenburg

Kontakt

Impressum

Sitemap

Startseite-Aktuelles

Nachrichten

Kulturkalender

Thema

Interview

Porträt

Niederdeutsch

Künstlerprofile

Institutionen

Kultur und Politik

Kultur und Recht

Kulturdenkmäler

RZgeschichte

RZliteratur

Stiftung

Archiv

Login
Passwort
 

noch nicht registriert?
... [hier]

 
zu unserem Hauptsponsor, der Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg
 
Editorial

Liebe Gäste
unserer Internet-Seite!

Mit zarter Lyrik wünscht die Redaktion einen tollen Sommer


Sommer und Sonne

Mit allen Sinnen den Sommer genießen,
heiße Sonne, kühlende Lüfte,
Kinderlachen, Blumensprießen,
sich überall verstömende Düfte.

Alte und Junge den Tag auskosten,
solange bis die Sonne versinkt.
Zu Hause mag jetzt niemand rosten.
Man schleckt Eis und schwitzt und trinkt.

Die Katze ist jetzt Mäuseschreck,
liegt aber auch gerne in der Sonne.
Mal ist sie da, mal ist sie weg.
Der Tag für sie die reine Wonne.

Plötzlich will mich Wehmut beschleichen,
da dunkle Wolken aufgezogen.
Doch diese Geister müssen weichen.
Sommerschönheit zwingt zum Loben..

Von Irmgard Adomeit

heine ab+jr 2.jpg„Im Winde klingt ein sanftes Wort...“

Patriotische Lyrik, zärtliche Liebesgedichte und kritische Balladen sind im Werk Heinrich Heines zu finden. Angela Bertram und Jörg Geschke verzauberten mit Rezitation und Musik. Eine geglückte Premiere in Mölln.

[Startseite-Aktuelles]

[mehr]


w.osburg port.jpg„Hineingeworfen“

Im Rahmen der Reihe „Grenzgänge“ wird es am 26. September (19.30 Uhr) eine Lesung im Amtsrich­terhaus in Schwarzenbek geben. Der Schriftsteller und Verleger Dr. Wolf-Rüdiger Osburg wird aus seinem Buch „Hineingeworfen“ vortragen. Eine Initiative des Literatur­beirats der Stiftung Herzogtum Lauenburg.

[Startseite-Aktuelles]

[mehr]


himmel  lkv HE  Foto Max Reinhardt.jpg„Himmel & Erde“

Am 3. Oktober (18 Uhr) findet im Ratzeburger Dom eine Musik­veran­staltung der besonderen Art statt. Im Rahmen der Ausstellung „Brücken ins Paradies – Kunst im Museumsgarten“ laden die Sängerinnen Brita Rehsöft und Bettina Ullrich sowie der Organist Simon Schumacher zu einer musikalischen Reise ein.

[Startseite-Aktuelles]

[oben][mehr]


v.ipsen port.jpg„Plattdütsche Jungs in`n Krieg“

Einer der bekannten Liedermacher und Literaten aus der Plattdeutsch-Szene gastiert in Ratzeburg: Volkert Ipsen wird am 30. September (19 Uhr) zum Thema „Plattdütsche Jungs in`n Krieg“ im Ratssaal des Ratzeburger Rathauses erwartet.
[Niederdeutsch][oben][mehr]
  Nusser Gospelchor.jpgBenefiz-Chorkonzert in Nusse

Zwei Chöre singen für den Förderkreis Kirchenmusik in der phantastischen Nusser Kirche: „Have a nice Day“ wünschen am 28. September der Nusser Gospelchor und die Hamfelde Singers unter Leitung von Susanne Dieudonné mit Musik von Gospel bis Mozart …
[Nachrichten][oben][mehr]

Elbschifffahrtsmuseum.JPG„Spot an“ für die Menschen am Strom

Endlich ist es soweit: Nach vierjähriger Bauzeit und kompletter Umgestaltung wird am 27. September 2014 das Elbschiff­fahrtsmuseum Lauenburg wieder eröffnet. Nicht mehr Maschinen, sondern Menschen stehen künftig im Mittelpunkt, multimediales Erleben löst das reine Anschauen ab. Zehn frische Themenräume und ein buntes Einweihungs­wochenende warten auf ein mächtig neugieriges Publikum …
[Nachrichten][oben][mehr]
  Justus Frantz (4).JPGJustus Frantz kommt nach Geesthacht

Ein absolutes Highlight für alle Liebhaber der Klaviermusik: Am 5. Oktober kommt Prof. Justus Frantz nach Geesthacht. Der virtuose Pianist und Orches­terdirigent spielt und erzählt im Gemein­dezentrum der Christuskirche von Mozarts Musik. Die ansteckende Begeisterung des Altmeisters für die Musik und ihre Vermittlung ist sprichwörtlich ...
[Nachrichten][oben][mehr]

eule mario.jpgTheaterfreuden mit Hans Sachs......

Mit drei kurzweiligen Theaterstücken überzeugte das Ensemble der Eulen­spiege­laien auf der Bühne des Stadthaupt­mann­shofes in Mölln. Regisseurin Gundula Thiele führte die engagierte Truppe sicher und moderierte mit flotten Zwischentexten. Die Kunst des Dramatikers Hans Sachs stand erneut im Mittelpunkt.
[Nachrichten][oben][mehr]
  BriefumschlagNewsletter von rzkultur.de

Kultur­nach­richten und Kulturkalender per email
Die neuesten Beiträge auf rzkultur.de, die nächsten Termine aus unserem Kulturkalender und auch das Neueste zum KulturSommer können Sie auch per email als Newsletter erhalten.
[Startseite-Aktuelles][oben][mehr]

heinz tiekötter port.jpgMusik ohne Enn

„Musik ohne Enn“ heißt eine Kurzgeschichte, die für rzkultur der niederdeutsche Autor Heinz Tiekötter schrieb. Der sympathische Autor lebt in Börnsen und findet seine Textideen, wie er der Redaktion sagte, so ganz nebenbei im Alltag.
[Niederdeutsch][oben][mehr]
  teaseHeineIMG_1710.jpgEin Haus voller Kunst für Heine

Heinrich Heine, einer der großen deutschen Dichter, ist die Achse für Hans und Heidrun Kuretzkys Ausstellung „Heimath und Exil“ im Möllner Stadthaupt­mannshof. Bis zum 14. Oktober können Besucher durch ein Haus voller Keramiken, Kalligraphien, Zeichnungen, Skulpturen, Objekten und klugen Worten wandeln. Ein interessantes Rahmenprogramm begleitet die üppig bestückte Schau …
[Nachrichten][oben][mehr]

Der Kulturkalender als rss-Feed
(RSS-Reader gesucht?)

schwarzenbek.jpg

Boehart, William, Schwarzenbek 1870 - 1950, Kurt Viebranz Verlag, ISBN: 3-921595-16-9, Preis: 15.25 EUR

Aktuelle Termine:

24. September 2014
Die Elbschmöker

24. September 2014
„Appetit auf Bücher“ - Neuerwerbungen der Stadtbücherei mit Leseproben

27. September 2014
Lesung in der Alten Synagoge

Neu im Portal:

„Designer denken anders“

Zwischen Gott und Rotlicht

„Heimath und Exil“